• behandlungen00
  • behandlungen1
  • behandlungen2
  • behandlungen3
  • behandlungen4

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
08:30 - 13:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:30 - 13:00 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung

ERWACHSENENPROPHYLAXE

Professionelle Zahnreinigung
Fissurenversiegelung
Termin kombinieren
      behandlungen 1

Um langfristig die Zähne gesund zu erhalten lässt sich mit einer guten Vorsorge viel bewerkstelligen.
Eine gute Mundhygiene ist eine wichtige Voraussetzung für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch.
Doch selbst bei sorgfältiger häuslicher Zahnpflege können bakterielle Beläge auf den Zähnen zurückbleiben, die Karies und Zahnfleischentzündungen verursachen können. Gerade die Parodontitis wird heute noch sehr unterschätzt. Der Patient bemerkt diese Erkrankung zunächst nicht. Offensichtlich wird die Parodontitis erst, wenn die Erkrankung schon fortgeschritten ist. Die Parodontitis kann neben dem drohenden Zahnverlust auch gravierende Auswirkungen auf den allgemeinen Gesundheitszustand haben: das Herzinfarktrisiko steigt, ebenso wie das Risiko der Verschlechterung eines vorhanden Diabetes oder das Risiko einer Frühgeburt.
Durch den Genuss von Kaffee, Tee oder Tabak ist es zudem möglich, dass oberflächliche Zahnverfärbungen entstehen, die sich im Rahmen der täglichen Mundhygiene nur schwer beseitigen lassen.
Die von Ihnen zuhause durchgeführte regelmäßige gründliche Zahnpflege stellt den wichtigsten Bestandteil der Vorbeugung dar. Um Karies und Parodontitis zu verhindern können Sie jedoch mehr tun!

So spielt neben der zweimal jährlichen regelmäßigen Routinekontrolle in unserer Praxis die professionelle Zahnreinigung (PZR) eine wichtige Rolle.

Sie beugt der Entstehung von Karies und Zahnfleischentzündungen vor und ist gleichzeitig die Basis für die Wiederherstellung der natürlichen Zahnfarbe. Die PZR sollte regelmäßig durchgeführt werden. Wie oft eine professionelle Zahnreinigung pro Jahr sinnvoll ist, kann individuell unterschiedlich sein. Häufig gilt die Empfehlung, diese zweimal jährlich durchführen zu lassen.

Wie läuft eine PZR in der Regel ab?

  • Nach einer einleitenden Erklärung zum Behandlungsablauf wird das Gebiss zahnmedizinisch untersucht.
  • Zunächst werden sämtliche harten und weichen Beläge sowie Verfärbungen auf den Zahnoberflächen, der Füllungen und Kronenränder sowie der erreichbaren Wurzeloberflächen und in den Zahnzwischenräumen mit speziellen Instrumenten, kleinen Bürstchen und Zahnseide entfernt.
  • Neben Ultraschallgeräten wird auch ein Air-Flow-Gerät eingesetzt, welches mit Hilfe eines Wasser/Soda-Strahls die Zähne reinigt und härtet. Die Zähne sind nun frei von Belägen und Verfärbungen und die natürliche Zahnfarbe ist wiederhergestellt. Anschließend werden die Zahnflächen mit einer speziellen Paste poliert, da auf glatten Oberflächen Beläge und Verfärbungen erschwert anhaften können.
  • Im letzten Behandlungsschritt folgt eine Intensivfluoridierung. Das Fluoridpräparat wird auf die gereinigten Zahnflächen aufgetragen, um den Zahnschmelz widerstandsfähiger gegen Karies zu machen.
  • Am Ende der PZR informiert die Prophylaxeassistentin über die richtige Zahnpflege, erläutert geeignete Hilfsmittel und gibt Hinweise zur Anwendung, gibt Ihnen Tipps zur richtigen Zahnputztechnik oder zu Zahnpflege-Hilfsmitteln, mit denen Sie Ihre persönliche Mundpflege optimieren können.
  • Ergebnis: Zahnstein, Beläge und Verfärbungen der Zähne durch Nikotin, Rotwein, Kaffee oder schwarzen Tee sind beseitigt. Die Zähne sind sehr sauber und glatt und wirken dadurch heller.
  • Kosten:Eine professionelle Zahnreinigung dauert je nach Verfärbungsgrad und Zahnzahl zwischen 30 und 60 Minuten. Eine professionelle Zahnreinigung zahlen die gesetzlichen Krankenversicherungen nicht.

Fissurenversiegelung

Nicht nur bei Kindern, sondern ebenfalls bei Erwachsenen kann eine Fissurenversiegelung sinnvoll sein. Dabei werden die winzigen Unebenheiten der Mahlfläche Ihrer Backenzähne sorgfältig gereinigt und mit einer geringen Menge weißen Kunststoff gefüllt. Dies erleichtert die Pflege Ihrer Backenzähne und kann sie so vor Karies schützen.

Fragen
Haben Sie Fragen zu Ihrer Mundgesundheit, zum Beispiel welche Zahnbürste und Zahnputztechnik für Sie die richtige ist? Oder möchten Sie mehr über Hilfsmittel wie Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten wissen? Wir zeigen Ihnen gerne in unserer Praxis, wie Sie Ihre tägliche Mundhygiene weiter verbessern können.

Termin kombinieren

Die Prophylaxe kann mit der halbjährlichen zahnärztlichen Kontrolluntersuchung verbunden werden, die zu den gesetzlichen Leistungen zählt.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie

oeffnungszeiten  Öffnungszeiten
Montag, Dienstag & Donnerstag   
Mittwoch & Freitag                  
08:30 - 13:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr 
08:30 - 13:00 Uhr

Kontakt ImpressumFeedbackTermin vereinbaren!

© Olena Burdovska 2016 | webdesign by www.canberry.de